Skip to content Skip to footer

Was ist Rum?

Die Grundzutat von Rum ist Rohrzucker und er wird in den meisten Fällen aus Melasse oder in seltenen Fällen aus Zuckerrohrsaft hergestellt. Durch das Hinzufügen von Wasser und vor allem Hefe entsteht eine natürliche Gärung, bei dem Alkohol entsteht. Je nach Dauer der Fasslagerung entsteht weißen, goldenen oder dunklen Rum. Diese vielfältig einsetzbare Spirituose wurde erstmals im Jahre 1620 in der Karibik destilliert und genießt bis heute große Beliebtheit.